Impressum

bifeb) – Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Bürglstein 1-7
A-5360 St. Wolfgang im Salzkammergut
Tel. ++43 6137 / 66 21 0
Fax ++43 6137 / 66 21 116
office@bifeb.at
www.bifeb.at

Diese Website entstand im Rahmen des Projektes zum erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss und bietet einer interessierten Community von SchulvertreterInnen, PrüfungslehrerInnen, TrainerInnen und ErwachsenenbildnerInnen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und diskutiert Fragen zur Umsetzung des Neuen Pflichtschulabschlusses. PraktikerInnen sind eingeladen,  Lern- und Prüfungsmaterialien auszutauschen und zu testen und sich über spezifische Lern- und Prüfungssettings auszutauschen. Die Veranstaltungen zum erwachsenengerechten Pflichtschulabschluss des Bundesministeriums für Bildung und Frauen bmbf, Abteilung Erwachsenenbildung gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Erwachsenbildung bifeb) sind der gemeinsame Ausgangspunkt und das gemeinsame Forum der Community.

Ziel und Prinzipien der CoP:

Die Community of Practice (CoP) bezeichnet hier die Gemeinschaft ihrer Akteure und Akteurinnen und versteht sich als eine Institutionen übergreifende Zusammenarbeit. Die Plattform auf der Sie sich hier befinden, ist ein auf Onlinekommunikation basierendes Instrument für die Zusammenarbeit dieser Community. Die Inhalte der Plattform sind somit darauf ausgerichtet.

  • die Kooperation in der Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien und praxisrelevanten Informationsangeboten zu ermöglichen (kollaborative Beispielentwicklung u.ä.)
  • Praxiserfahrungen und den Einsatz von Materialien in spezifischen Settings zu reflektieren
  • unterschiedliche, auch kontroverse Standpunkte darzustellen
  • inhaltliche Diskussion transparent zu gestalten
  • Veränderungsprozesse zu dokumentieren
  • und die Zusammenarbeit der Akteure zu repräsentieren.

Die Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen des bifeb) in Kooperation mit der Abteilung Erwachsenenbildung des bmbf im Themenbereich Zweiter Bildungsweg/Pflichtschulabschluss bilden den zentralen Ausgangspunkt für die CoP. Die Online-Kommunikation auf dieser Plattform ergänzt die Community of Practice durch die Möglichkeiten zeit- und ortunabhängig die begonnenen Diskussionen weiter zu führen.  Die veröffentlichten Beiträge der Community möchten daher angeregen, vermitteln, dokumentieren und werden durch die Organisatoren moderiert und organisiert.  Ziel ist es die Kontinuität und Nachhaltigkeit der Kommunkikationsinteressen aller CoP – TeilnehmerInnen zu unterstützten.

Die Community von PraktikerInnen aus dem Schulwesen und der Erwachsenenbildungs tauscht sich hier unter der Leitung und Moderation des Bundesinstitut für Erwachsenenbildung – bifeb) aus, daher sind manche Angebote aus datenschutzrechtlichen Gründen passwortgeschützt. Unter der Adresse mail@e-psa.at erhalten neue TeilnehmerInnen und Interessierte auf Anfrage gerne Zugang.

Webgestaltung und Administration:

Mag. Monika Anclin
erreichbar unter
mail@e-psa.at

Gewährleistungs- und Haftungsausschluss:
Die angeführten Links wurden zum Zeitpunkt der Erstellung sorgfältig recherchiert und überprüft. Es wird keine Haftung und Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der unter den Links angegebenen Inhalte und Daten darüber hinaus übernommen. Für die Inhalte der angeführten Links tragen die Betreiber_innen der jeweiligen Webseite die Verantwortung.